Eigenes SSL-Zertifikat in Plesk verwenden

Wenn Sie bereits ein eigenes SSL-Zertifikat besitzen, können Sie dies auch weiterhin für Ihren Hosting-Tarif bei uns verwenden. Im Plesk können Sie Ihr vorhandenes SSL-Zertifikat im Menü unterhalb ...

HTTP 403-Fehler bei Plesk Windows-Hosting

Sollte in einem Windows-Plesk-Hosting-Paket beim Aufruf der Website ein 403 Fehler erscheinen, kann dies folgende(n) Gründe/Grund haben.   IIS-Einstellungen:Sollten Sie in den "IIS-Einstellungen" in ...

Let's Encrypt Zertifikate in Plesk

SSL/TLS-Zertifikat können Sie in Ihrem Plesk bei jeder Domain bestellen/beantragen.Let's Encrypt SSL/TLS-Zertifikate sind 3 Monate gültig und sollten vor Ablauf automatisch verlängert werden.Damit das ...

Linux Pfad unter Plesk / cPanel

Für einige Script-Installationen ist es notwendig, den absoluten Linux-Pfad Ihres Webhosting-Pakets mit anzugeben. Diese sind je nach Verwaltungsplattform ...

Log-Einstellungen in Plesk anpassen

Sofern Sie die Speicherdauer der Zugriffslogs Ihrer Webseite anpassen möchten, ist dies in Plesk wie folgt möglich:1. Gehen Sie in Plesk auf "Domains" > "IhreDomain.com" und klicken Sie auf ...

PHP Limits der Plesk Linux Pakete

Je nach ausgewähltem Tarif werden für die Ausführung von PHP-Scripten unter Ihrem Account unterschiedliche Limitierungen verwendet. Diese sind zur Zeit wie folgt festgelegt:   max. ...

PHP-Einstellungen / PHP-Version im Plesk anpassen

Die PHP Version können Sie ganz einfach über Ihr Plesk verwalten.Loggen Sie sich dazu wie in der FAQ beschrieben in Ihrere Plesk Oberfläche ein. Nun wählen Sie links im Menü den Reiter Websites & ...

Plesk Login

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie von login.wint.global in den Bereich der Paketadministration mit Plesk gelangen. Der Login in die Plesk Verwaltungsoberfläche gestaltet sich ganz einfach. Sie ...